Freizeitsport Gemischt

Trainingszeiten

Fit & Gesund in der 2. LebenshälfteDo15:00-16:00TVA-Halle (Andrea Opferkuch)
Freizeitsportgruppe (ca. 40-65 Jahre)Do19:30-22:00Pestalozzischule (Michael Honold)
Sportfreunde AltenstadtDi19:00-20:00Wölkhalle (Wolfgang Rzepka)

Sportfreunde Altenstadt

Wenn Du in einer geselligen Truppe sportlich aktiv sein möchtest, bist Du bei den Sportfreunden des TV Altenstadt richtig aufgehoben.

Frauen und Männer sind uns herzlich willkommen. Das Sportprogramm richtet sich an aktive, sportliche Breitensportler die nach ihrer sportlichen Karriere noch etwas für sich tun wollen. Neben Ausdauer, Koordination und Konditionstraining stehen auch Angebote aus dem TVA Sportangebot auf dem Programm. Je nach Lust und Laune werden Ballspiele wie Volleyball, Basketball oder Trendsportarten In- und Outdoor angeboten.

Auch wenn wir sportlich noch aktiv sein wollen, steht der Spaß und die Gemeinschaft an oberster Stelle. Gemeinsame Aktivitäten wie Skiausfahrten, Wandern oder Radsport sind ebenso auf der Jahres-planung wie z.B. der Besuch des Turnfestes oder das Ablegen des Sportabzeichens. Alles unter dem Motto: Alles kann – nichts muss! Wer an einer Aktivität nicht teilnehmen möchte, oder andere Interessen hat, kommt einfach zur nächsten Stunde wieder.
Die Sportfreunde Altenstadt sind ideal für Leute, die in ihrer Freizeit etwas für die Gesundheit tun wollen und dabei trotzdem Wert auf Geselligkeit und Kameradschaft legen.

Fit & Gesund in der 2. Lebenshälfte

Bei einer unserer Seniorengruppen zeigen sich bereits im Namen die positiven Auswirkungen von Sport. Wenn in einer Gruppe welche sich dem Sport in der 2. Lebenshälfte widmet, die Jüngsten mindestens 65 Jahre sind so muss der Sport doch dazu beitragen lange fit und gesund zu bleiben. Und so sind in dieser Gruppe welche sich Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr in der TVA-Halle zum gemeinsam, altersgerechten Sport treiben trifft die meisten von 65 bis über 80 Jahre alt.

Aktiv und rüstig wird von den Teilnehmern allerhand an Übungen gemacht um eben „fit und gesund “ zu bleiben. Fast genauso wichtig wie der wöchentliche Sport ist die anschließende Zusammenkunft im Edwin-Schneider-Stüble der TVA-Halle um gemeinsam bei einer Tasse Kaffee „auszuschwitzen“ und die Gemeinschaft zu pflegen. Schließlich weiß man schon lange, Körper und Geist bedürfen der Pflege um bis ins hohe Alter gesund und geistig rege zu bleiben.

Freizeitsportgruppe (ca. 40-65 Jahre)

Bereits seit über 15 Jahren ist hier ein fester Stamm regelmäßig bei den Übungsabenden anzutreffen. Mit zwischen 40 und 65 Jahren ist hier ein breites Altersspektrum gegeben, das bestens harmonisiert. Trotz mancher Blessuren, die sich im Laufe der Zeit eingeschlichen haben, lassen wir uns den Spaß an der Bewegung nicht vermießen.