Wettkampfgymnastik

Trainingszeiten

5-7 JahreMo17:00-18:00TVA-Halle (Stefanie Köhler)
8-9 JahreMo18:00-19:45TVA-Halle (Stefanie Köhler)
10-25 JahreMi18:45-20:15TVA-Halle (Désirée Farkas)
D u. C-Jugend (10-13 Jahre)Fr16:30-18:00TVA-Halle (Désirée Farkas)
ab B-Jugend (ab 14 Jahren)Fr17:45-19:30TVA-Halle (Désirée Farkas)

In der Allgemeinen Wettkampfgymnastik wird Bewegungseleganz, spielerische Leichtigkeit und Bewegungstempo angestrebt. 

Mit verschiedenen Handgeräten, wie zum Beispiel: Ball, Seil, Band, Keule oder Reifen - mit und ohne Handgeräte wird technische Perfektion verlangt. Harmonisch sollen sich die Bewegungen in die musikalische Begleitung einfügen. Voraussetzungen dabei sind Körperbeherrschung und Konzentration, ohne dabei Grazie und Harmonie der Bewegung zu vernachlässigen. In kaum einer anderen Sportart haben die Aktiven solche Möglichkeiten, ihre Persönlichkeit zu entfalten und zum Ausdruck zu bringen.

Die Teilnahme an Gau- und Württembergischenwettkämpfen im Einzel und Mannschaft sind üblich. Dabei gibt es auch regelmäßig Erfolge in den vorderen Reihen. Mädchen ab 5 Jahren können dies beim TVA erlernen. Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch die Trainerinnen.

Eine Tradition abseits von der körperlichen Anspannung ist unsere jährliche Abschlussfeier mit Pizza oder anderen Leckereien beim Kegeln.