Vorschulturnen

Trainingszeiten

4-6 JahreMo15:55-16:55TVA-Halle (Susi Schweizer)
Mi15:00-15:45TVA-Halle (Andrea Opferkuch)
Mi15:45-16:45TVA-Halle (Andrea Opferkuch)

Jeden Montag und Mittwoch treffen sich die Vorschulkinder zwischen 4 und 6 Jahren in der Turnhalle um gemeinsam zu turnen, toben und spielen. Mit Geräteaufbauen und Bewegungslandschaften oder verschiedenen Spielmaterialien sind die Turnstunden abwechslungsreich gestaltet.

Das Vorschulturnen ist der optimale Übergang vom Eltern-Kind-Turnen, bei dem noch die Eltern oder Großeltern dabei sind, zu den spezifischen Angeboten der Abteilungen. Durch unser breit gefächerte Angebot können die Neigungen und Interessen der Kinder erkannt werden, evtl. kleine Talente gesichtet und später sportartspezifisch gefördert werden.

Ziel ist eine breite Grundlagenausbildung zu schaffen, welche einen je nach Anforderungen und kindlicher Entwicklung gerechten Übergang zu einer speziellen Sportart ermöglicht. Im Vorschulturnen soll der motorische, kognitive, rhythmisch-musische, kreative, soziale und emotionale Bereich gefördert werden, wobei die Freude an der kindlichen Bewegung im Vordergrund steht.

Neben den wöchentlichen Übungsstunden (entsprechend den Schulzeiten) bieten die Übungsleiter altersgerecht besondere Aktivitäten. Faschingsturnstunden bei den Kleinen zählen genauso dazu wie Wanderungen oder die Teilnahme an Wettkämpfen bei den Größeren. Die Höhepunkte des Turnjahres bilden sicherlich die Nikolausfeiern und das Spiel- und Sportfest bzw. das Gaukinder- und Jugendturnfest kurz vor den Sommerferien, wo man jeweils den Eltern und Großeltern zeigen kann, was man gelernt hat.