Tai Chi Chuan

Trainingszeiten

Gruppe 1Mo18:00-20:00Stadtbad (Gymnastikraum) (Andrés Garcia Perez)
Gruppe 2Di18:30-20:00Jahnhalle (Andrés Garcia Perez)

Tai Chi Chuan kombiniert Meditation und Tiefenatmung mit langsamen und fliessenden Bewegungen. Kraft und Schnelligkeit spielen dabei keine Rolle, wohl aber die Folge der Bewegungen und die Genauigkeit ihrer Ausführungen. Tai Chi Chuan richtet sich an den Menschen in seiner Gesamtheit. Wer Tai Chi Chuan übt, pflegt Körper, Geist und Seele.

Mit uns erlernst Du den gesundheitsfördernden Yang-Stil welcher im 17. Jahrhundert entstand und der weltweit am meisten verbreitet ist.

Wir trainieren in zwei Übungsgruppen mit Teilnehmern  aller Schwierigkeitsstufen. Tai Chi Chuan ist eine anspruchsvolle Sportart, bei der ein Einstieg in jedem Alter möglich ist und eine Steigerung über Jahre hinweg erreicht werden kann. Regelmäßiges Training steigert die Körperwahrnehmung und fördert Konzentration und Gleichgewicht. Diese Harmonie von Körper und Geist wirkt sich positiv auf die seelische und körperliche Gesundheit aus.
Tai Chi Chuan kann zu einem Übungsweg werden, der Dich durch das ganze Leben begleiten wird.

Neben der weltweit bekannten 24er Peking-Form arbeiten wir noch an weiteren Formen, die in zeitlichen Abständen immer wieder geübt und weiter verfeinert werden.

Die Tai Chi Chuan Gruppe bildet zusammen mit den Gruppen für Qi Gong und KarBo und den Judokas die Judoabteilung des TVA.